Am 01.01.1991 wurde die Jugendfeuerwehr gegründet. Hervorgegangen ist sie aus der Arbeitsgemeinschaft junger Brandschutzhelfer die 1988 ins Leben gerufen wurde. Angefangen haben wir mit 12 Mitglieder, 5 Mädchen und 7 Jungen. Die Jugendfeuerwehr nahm an Kreis- und Amtsausscheiden teil, bekamen die Ehrenschleife des Kreisfeuerwehrverbandes, legten die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr ab, war 2002 beim Rekordversuch zum Eintrag ins Guinessbuch, „Wassergabe aus Strahlrohren“ dabei, beteiligt sich an Zeltlager auf Kreis- und Amtsebene, ist aktiv bei Veranstaltungen in der Gemeinde und vieles mehr. Wie in vielen Jugendfeuerwehren haben auch wir Probleme mit dem Nachwuchs. Trotz allem haben wir einen Anteil an der Jugendarbeit in unserem Dorf. Wir versuchen unseren Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu geben.

Jugendfeuerwehrwart: 

1991 – 1995 Gerhard Boldt

1995 – 2013 Jürgen Lindhorst

2013   Marko Schulz

2014   Christopher Schult

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:

1991 – 1995 Detlef Ihde

1995 – 2008 Reinhard Hermann

2008 – 2013 Anke Hermann, Martina Lindhorst-Krause

2013  Christopher Schult

2014   Marko Schulz